top of page

Früher an später denken - gerade als Mama unausweichlich! 🤰🏽

Das lästige Thema Rente ist gerade in der Familienplanung ein wichtiges Thema, das spätestens hier die Frage gestellt werden sollte:

Was macht für mich Sinn? Und wie sieht meine Planung der nächsten Jahre aus?

Wir neigen oft dazu, dieses Thema vor uns hinzuschieben, je früher wir uns allerdings damit auseinandersetzen, desto einfacher werden unsere Entscheidungen. Seien wir doch mal ehrlich zu uns selbst.


Als werdende Mama, verbringen wir oftmals einen Großteil in Elternzeit, danach in Teilzeit und bis wir als berufstätige Frau wieder in Vollzeit arbeiten, vergehen oft Jahre. Der Großteil der heutigen Frauen ist nicht mehr bereit, sich auf ihren Mann zu verlassen, was das Thema Finanzen betrifft.

Hier entsteht eine riesige Lücke, die es gilt clever zu schließen.

Ich empfehle Frauen, die in der Kinderwunschphase stecken, sich mit diesem Thema zu beschäftigen:

💗 Was macht für mich persönlich Sinn?

💗 Welche Förderungen nutze ich bereits, welche könnte ich beantragen?

💗 Wie verhält sich mein Brutto- /Nettogehalt? Wie kann ich hier Steuern sparen?

💗 Gibt es Möglichkeiten mein Elterngeld zu erhöhen?

💗 Hab ich die Möglichkeit meinen Mutterschutz zu pimpen?

💗 Wie plane ich den Wiedereinstieg ins Berufsleben clever?

💗 Welche Absicherungen sind als Mama absolut exentiell?

💗 Der Wunsch nach dem 2. Kind - was kommt hier finanziell auf uns zu?


All das sind Fragen mit denen wir uns gemeinsam auseinandersetzen sollten, gerne unterstütze ich Dich/Euch dabei!


Meine Herzensangelegenheit ist es, DiCH bestmöglich aufzuklären und Dich in deiner wohl schönsten und größten Veränderung im Leben zu unterstützen, das Maximum an Förderungen & Co für Dich und Deine Familie zu nutzen, sodass ihr in eine sorgenfreie Zukunft starten könnt, als kleine Familie! 💕👨‍👩‍👧


Ich freue mich auf Dich!

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

"Perfekte Leben"

Comments


bottom of page